DaZLab richtet sich an Künstler*innen und Kunstpädagog*innen aller künstlerischen Sparten, sowie Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen und Lehrer*innen.
DaZLab dient als Hilfestellung, eigene Projekte und Kurse sprachförderlich und kreativ zu gestalten.

Den Kern bildet ein großer Fundus an Übungen für die Sprachbildung mit künstlerischen Mitteln.
Mit der Suche lassen sich die Übungen nach verschiedenen Kriterien filtern, etwa nach pädagogischen Zielen, Sprachförderschwerpunkten, künstlerischen Sparten, Alter der Teilnehmenden, Gruppengröße oder Dauer.

Screenshot der Suchmaske:

Werkzeugkasten Suche

 

Außerdem findest Du bei DaZLab weiteres Material zu u.a. folgenden Themen:

– Kursplanung und -vorbereitung (z.B. Programm zum Erstellen von Wortkarten)
– Sprachstandserhebung von Schüler*innen
– weitere Arbeitshilfen (z.B. Bilderbuchlisten)

Zielgruppe der zur Verfügung stehenden Materialien sind insbesondere Kinder und Jugendliche, die Deutsch als Zweitsprache (DaZ) lernen.

DaZLab erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr sollen die auf daz-lab.de bereitgestellten Materialien euch dabei unterstützen, die eigene Arbeitsweise zu finden und dazu wertvolle Anregungen bieten.

Wir bauen das Angebot stetig aus. Nutzer*innen können außerdem eigenes Material erstellen und dazu beitragen, das umfassende Angebot für jeden Bedarf innerhalb der künstlerischen Sprachbildung weiter zu ergänzen.

 

Nutzungsbedingungen:

Für die Pflege der Website und die redaktionelle Bearbeitung der eingereichten Übungen erhebt das KIKU einen Unkostenbeitrag in Form der Anmeldegebühr.

Mit Deiner einmaligen Registrierung für 25 Euro hast Du drei Jahre lang Zugriff auf DazLab.
Für Institutionen ab fünf Accounts gelten reduzierte Preise (schreibt uns in diesem Fall bitte eine Mail an hallo@daz-lab.de).

Die Einnahmen, die sich aus den Anmeldegebühren generieren, fließen allesamt in dieses Projekt zurück.

Viel Spaß und Erfolg bei der kreativen Sprachförderarbeit wünscht
das Sprachförderteam vom KIKU Kinderkulturhaus.

Über Anregungen freuen wir uns (hallo@daz-lab.de).

DaZLab ist ein Projekt des Kinderkulturhauses Lohbrügge (KIKU),
gefördert durch die Stiftung Mercator.